Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Vorrichtungen/Dropgenerator (Befehle)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Kolben.png
Vorrichtungen

Grid Roter Sand.png mit Mechaniken

Grid Redstone blass.png mit Redstone
                Hier:
Grid Befehlsblock.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Redstone-Welt angesehen werden.

Ein Dropgenerator erzeugt die unterschiedlichsten Gegenstände. Diese hier sind besonders bei Minispiele sehr nützlich, da sie den Spielern in einer bestimmten Zeit einen Vorrat an bestimmten Gegenständen liefern. Man kann auch den Dropgenerator in Kombination einer Tauschmaschine nutzen, sodass man die hier erhaltenen Drops gegen andere Blöcke oder Gegenstände tauschen kann, um beispielsweise Waffen oder Werkzeuge zu bekommen.

Inhaltsverzeichnis

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrichtungen Dropgenerator (Befehle) Bild 1.1.png

Diese Variante erzeugt an der Position eines bestimmten Rüstungsständer einen Drop, dies hat den Vorteil, das wenn man mehrere solcher Rüstungsständer errichtet, bei denen auch ein Drop entsteht. Dieser kann aufgesammelt werden und dann für weitere Aktivitäten genutzt werden. Damit der Drop nur nach einer bestimmten Zeit erscheint, wird ein Zähler aufgestellt, dieser benötigt ein Punktestand-ZielBefehl 1.1. Anschließend zählt er jeden Tick den Punktestand von dem erzeugten RüstungsständerBefehl 1.2 unter dem ZiegelBefehl 1.3 um eins hochBefehl 1.4. Nun möchte man in diesem Beispiel nach 200 TicksBefehl 1.5, das ein "Bronzebarren" in Form eines kurz hüpfenden Drops erzeugt wirdBefehl 1.6. Das ganze funktioniert so, dem Rüstungsständer wird jeden Tick ein Wert von eins hinzugefügt und nur, wenn er den Wert 200 erreicht wird sein Punktestand wieder zurück gesetzt. Und nur wenn der Rücksetzbefehl erfolgreich war, kann der bedingte Ketten-Befehlsblock, der den Drop erzeugt, aktiv werden. Möchte man den Dropgenerator ausschalten, so legt man den Hebel wieder um, so wird das Punktestand-Ziel gelöschtBefehl 1.7, der Block über dem Rüstungsständer durch Luft ersetztBefehl 1.8 und der Rüstungsständer sowie die Drops gelöschtBefehl 1.9. Deshalb haben der Rüstungsständer und alle Drops das Etikett "EtiDrop:1", damit man sie alle mit einem Befehl löschen kann.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Drop:1 dummy
summon minecraft:armor_stand ~-4 ~-.5 ~ {CustomName:"ObjDrop:1",NoGravity:1b,Tags:["EtiDrop:1"] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:1] ~ ~ ~ /setblock ~ ~2 ~ minecraft:brick_block


scoreboard players add @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:1] Drop:1 1
scoreboard players reset @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:1,score_Drop:1_min=200] Drop:1
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:1] ~ ~3 ~ /summon minecraft:item ~ ~ ~ {Item:{id:"minecraft:brick",Count:1,tag:{display:{Name:"Bronzebarren"} } },Motion:[0.0,0.3,0.0],Tags:["EtiDrop:1"] }


scoreboard objectives remove Drop:1
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:1] ~ ~ ~ detect ~ ~2 ~ minecraft:brick_block * /setblock ~ ~2 ~ minecraft:air
kill @e[tag=EtiDrop:1]

Variante 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrichtungen Dropgenerator (Befehle) Bild 2.1.png

Diese Variante baut auf die erste auf und erweitert sie um zwei weitere Drops die eine längere Wartezeit besitzen. Zuerst wird auch wieder ein Punktestand-Ziel benötigtBefehl 2.1 welches zum Zählen verwendet wird. Nachdem der Hebel umgelegt wurde und das Ziel erstellt wurde, werden drei Rüstungsständer erzeugt und deren spezifische Blöcke über sie gesetztBefehl 2.2Befehl 2.4Befehl 2.6. Die drei Rüstungsständer haben jeweils einen etwas anderen Namen, damit man sie unterscheiden kann, damit man die verschiedenen Blöcke an ihrer Position setzen kannBefehl 2.3Befehl 2.5Befehl 2.7. Sie besitzen aber alle das gleiche Etikett, um auch alle gleichzeitig löschen zu könnenBefehl 2.19. Nun wird auch der Wiederhol-Befehlsblock aktivBefehl 2.8, dieser zählt jeden Tick den Punktestand des ersten Rüstungsständers, der die "Bronzebarren" erzeugtBefehl 2.9Befehl 2.10, um eins hoch. Die anderen beiden Rüstungsständer bekommen auch ihren Punktestand um eins erhöhtBefehl 2.11Befehl 2.14, aber immer nur dann, wenn der erste Rüstungsständer seinen Punktestand auf dem maximal-Wert erhöht bekommt und anschließend zurückgesetzt bekommt. Dadurch müssen nicht alle Ketten-Befehlsblöcke durchlaufen werden sondern nur dann, wenn sie erfolgreich sindBefehl 2.12Befehl 2.13Befehl 2.15Befehl 2.16. Die drei Rüstungsständer erzeugen so, nach einer bestimmten Zeit Bronzebarren, Eisenbarren und Goldbarren in unterschiedlicher Menge. Möchte man den Dropgenerator wieder stoppen, so legt man einfach den Hebel um und die BlöckeBefehl 2.17, die Rüstungsständer und das Punktestand-ZielBefehl 2.18 werden gelöscht.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Drop:2 dummy
summon minecraft:armor_stand ~ ~-.5 ~-4 {CustomName:"ObjDrop:2",NoGravity:1b,Tags:["EtiDrop:2"] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2] ~ ~ ~ /setblock ~ ~2 ~ minecraft:brick_block
summon minecraft:armor_stand ~ ~-.5 ~-4 {CustomName:"ObjDrop:2b",NoGravity:1b,Tags:["EtiDrop:2"] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2b] ~ ~ ~ /setblock ~ ~2 ~ minecraft:iron_block
summon minecraft:armor_stand ~ ~-.5 ~-4 {CustomName:"ObjDrop:2c",NoGravity:1b,Tags:["EtiDrop:2"] }
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2c] ~ ~ ~ /setblock ~ ~2 ~ minecraft:gold_block


scoreboard players add @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2] Drop:2 1
scoreboard players reset @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2,score_Drop:2_min=120] Drop:2
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2] ~ ~ ~ detect ~ ~2 ~ brick_block * /summon minecraft:item ~ ~3 ~ {Item:{id:"minecraft:brick",Count:1,tag:{display:{Name:"Bronzebarren"} } },Motion:[0.0,0.3,0.0],Tags:["EtiDrop:2"] }
scoreboard players add @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2b] Drop:2 1
scoreboard players reset @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2b,score_Drop:2_min=3] Drop:2
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2b] ~ ~ ~ detect ~ ~2 ~ iron_block * /summon minecraft:item ~ ~3 ~ {Item:{id:"minecraft:iron_ingot",Count:1,tag:{display:{Name:"Eisenbarren"} } },Motion:[0.0,0.3,0.0],Tags:["EtiDrop:2"] }
scoreboard players add @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2c] Drop:2 1
scoreboard players reset @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2c,score_Drop:2_min=2] Drop:2
execute @e[type=minecraft:armor_stand,name=ObjDrop:2c] ~ ~ ~ detect ~ ~2 ~ gold_block * /summon minecraft:item ~ ~3 ~ {Item:{id:"minecraft:gold_ingot",Count:1,tag:{display:{Name:"Goldbarren"} } },Motion:[0.0,0.3,0.0],Tags:["EtiDrop:2"] }


scoreboard objectives remove Drop:2
execute @e[type=minecraft:armor_stand,tag=EtiDrop:2] ~ ~ ~ /setblock ~ ~2 ~ minecraft:air
kill @e[tag=EtiDrop:2]