Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Straßenverkehrsanlagen/Straßenverleger (Befehle)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Sattel.png
Straßenverkehrsanlagen

Grid Roter Sand blass.png mit Mechaniken

Grid Redstone blass.png mit Redstone
                Hier:
Grid Befehlsblock.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Mechanik-Welt angesehen werden.

Damit man nicht endlos lange mit der Hand Straßen verlegen muss, gibt es extra Straßenverleger, die einem die Arbeit abnehmen. Diese setzen voll automatisch gerade Straßen. Alle Straßenverleger auf dieser Seite basieren auf dem Automobil-Modell "Kombination". Darauf aufbauend wurde das Automobil so erweitert, dass es richtige Straßen verlegen kann. Dabei hat man die Möglichkeit, es per Karottenrute oder durch Schleichen fort zu bewegen. Die Ausgabe der Befehlsblöcke kann mit dem Befehl /gamerule commandBlockOutput false abgeschaltet werden. Der Straßenverleger kann ohne Probleme als Tunnelbohrer eingesetzt werden, auch eingeschlossene Wasser oder Lavablasen werden den Straßenverleger nicht viel entgegensetzen können, lediglich der Hebel und die Redstone-Fackel könnten zerstört werden. Dadurch wird der Straßenverleger gestoppt, und bleibt stehen (Kies und Sand schaden dagegen nicht). Als Abhilfe kann man ein Dach bauen und den clone-Befehl anpassen.

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 1.1.png Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 1.2.png

Wird der Hebel hinten am Fahrzeug betätigt, so werden mehrere Befehlsblöcke aktiv, darunter der Befehlsblock, der das Punktestand-Ziel "Strasse1a" erstelltBefehl 1.1. An diesen befinden sich noch zwei weitere Ketten-BefehlsblöckeBefehl 1.2Befehl 1.3 die für weitere Einstellungen sorgen die für den Betrieb des Straßenverlegers notwendig sind. Gleichzeitig werden zwei Wiederhol-BefehlsblöckeBefehl 1.4Befehl 1.5 aktiv, welche abfragen ob der Spieler schleicht oder die Karottenrute benutzt hat. An diesen sind jeweils ein bedingter Ketten-BefehlsblockBefehl 1.6Befehl 1.7 angeschlossen, welche die wichtigste Befehlsblock-Kette auslösenBefehl 1.8. In der Befehlsblockkette lösen dann einige Befehle aus, welche die Fahrban platzierenBefehl 1.9Befehl 1.10Befehl 1.11Befehl 1.12Befehl 1.13. Am Ende befindet sich dann ein Ketten-Befehlsblock, der das Befehlssignal an die Befehlsblöcke weiter gibt, die für die Bewegung des Straßenverlegers zuständig sindBefehl 1.14Befehl 1.15.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Strasse1a stat.sneakTime
scoreboard objectives add Strasse1b stat.useItem.minecraft.carrot_on_a_stick
replaceitem entity @p[r=10] slot.weapon.offhand minecraft:carrot_on_a_stick 1


scoreboard players reset @a[score_Strasse1a_min=1,r=3] Strasse1a
blockdata ~ ~-1 ~1 {auto:1b}


scoreboard players reset @a[score_Strasse1b_min=1,r=25] Strasse1b
blockdata ~ ~ ~1 {auto:1b}


blockdata ~ ~ ~ {auto:0b}
fill ~-4 ~ ~-3 ~-4 ~ ~1 quartz_block
fill ~-4 ~ ~-6 ~-4 ~ ~4 stone_slab 5 replace air
fill ~-4 ~ ~-4 ~-3 ~ ~2 stone_slab 0 replace stone_slab
fill ~-3 ~ ~-3 ~-2 ~ ~1 air
fill ~-1 ~-2 ~-2 ~-1 ~-2 ~ stained_hardened_clay 9


execute @a[r=3] ~ ~ ~ /tp @a[r=0] ~1 ~ ~
clone ~ ~ ~ ~3 ~-2 ~2 ~1 ~-2 ~ replace move

Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 1.3.png Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 1.4.png

Die breitere Straße kann durch diesen Straßenverleger platziert werden. Im Aufbau und Funktion ähnelt er sehr dem oben beschriebenen Straßenverleger, jedoch besitzt er ein paar Details die ihn von dem vorangegangen abgrenzt. Zusätzlich zu dem "Schleichen"-Punktestand-ZielBefehl 1.16 besitzt er auch ein Punktestand-Ziel welches als Zähler dientBefehl 1.17. Nach den Ketten-Befehlsblöcken, die die Straße paltzieren folgen weitere Ketten-Befehlsblöcke die die Mittelstreifen platzierenBefehl 1.18Befehl 1.19Befehl 1.20. Hierbei fragt der erste Befehl ab, ob der Spieler in einem Radius zu dem Straßenverleger einen Mindestpunktestand von fünf hat. Ist dies der Fall kann der dahinter geschaltene bedingte Ketten-Befehlsblock die weißen streifen platzieren. Der letzte Befehl sorgt dafür dass der Punktestand stetig erhöht wird.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Strasse2a stat.sneakTime
scoreboard objectives add Strassenzaeler2 dummy


scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler2_min=5] Strassenzaeler2
fill ~-5 ~-2 ~-1 ~-7 ~-2 ~-1 quartz_block
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler2 1

Variante 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 2.1.png Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 2.2.png

Der Straßenverleger für die Straßenbrücke basiert auf Variante 1 und wurde um entscheidende Merkmale erweitert. Auch er besitzt ein Punktestand-Ziel, welches als Zähler fungiertBefehl 2.1. Dieses zählt ab, ob der Straßenverleger schon mehr als 14 Blöcke weit gefahren ist und setzt dann den Zähler zurückBefehl 2.2 und gleichzeitig wird ein bedingter Ketten-Befehlsblock aktiv, der den komprimierten Befehl für den Pfeiler ausführt. Dadurch wird eine Befehlsblock-Säule platziert, die nun die Pfeiler der Straßenbrücke setzt. Dabei sind die Pfeiler nur so groß, wie der Höhenunterschied zur Brücke selbst ist. Darunter liegende Höhlen werden nicht mit dem Pfeiler ausgestattet. Nun addiert ein weiterer Ketten-Befehlsblock immer pro Befehlssignal ein eins auf den PunktestandBefehl 2.3. Alle anderen Befehlsblöcke gleichen dem Aufbau des Automobils, weswegen sie nicht hier nochmals angegeben werden.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Strassenzaeler3 dummy
scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler3_min=14] Strassenzaeler3
summon falling_block ~-11 ~1 ~-1 {Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:14, TileEntityData:{Command:"/fill ~ ~ ~ ~ ~15 ~ air"},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:14,TileEntityData:{Command:"/scoreboard objectives remove Grundwasser3"},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/kill @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3,score_Grundwasser3_min=1]"},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/execute @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3,score_Grundwasser3_min=1] ~ ~ ~ /fill ~ ~-4 ~1 ~ ~ ~ iron_block 0 replace air"  },Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/execute @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3] ~ ~ ~ detect ~ ~ ~ air 0 /scoreboard players set @e[c=2,type=armor_stand,name=Pfeiler3] Grundwasser3 0"},Passengers: [{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/execute @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ lava -1 /fill ~-1 ~-10 ~-1 ~1 ~3 ~2 iron_block"},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/execute @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3] ~ ~ ~ detect ~ ~-1 ~ water -1 /fill ~-1 ~-10 ~-1 ~1 ~3 ~2 iron_block",  auto:1b},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/scoreboard players set @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3] Grundwasser3 1",auto:1b},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/tp @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3] ~ ~-1 ~",auto:1b},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:repeating_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/execute @e[type=armor_stand,name=Pfeiler3] ~ ~ ~ /fill ~ ~ ~1 ~ ~ ~ iron_block 0 replace air",auto:1b},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/scoreboard objectives add Grundwasser3 dummy",auto:1b},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:chain_command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/summon armor_stand ~ ~-13 ~2 {Invulnerable:1,CustomName:Pfeiler3,NoGravity:1b}",auto:1b},Passengers:[{id:falling_block,Block:minecraft:command_block,Time:1,Data:6,TileEntityData:{Command:"/summon armor_stand ~ ~-14 ~-3 {Invulnerable:1,CustomName:Pfeiler3,NoGravity:1b}",auto:1b} }] }] }] }] }] }] }] }] }] }] }] }] }
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler3 1

Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 2.3.png Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 2.4.png

Mit Hilfe dieses Straßenverlegers kann man breite Straßenbrücken erbauen. Er basiert auf der ersten Variante und wurde um die Brückenbau-Funktion erweitert. Wenn man den Hebel umlegt, werden nun mehrere Befehlsblöcke aktiv unter anderem die, welche das Punktestand-Ziel für den Straßen-Streifen-Zähler erstellenBefehl 2.4 und das Punktestand-Ziel für den komprimierten BefehlBefehl 2.5, sprich für den Pfeiler erstellen. Nun wird durch den Hebel, wie bei jedem Straßenverleger, zwei Wiederhol-Befehlsblöcke aktiv, die abfragen, ob der Spieler die Karottenrute benutzt hat. Wenn er das tat, wird nun in die Befehlsblock-Kette ein Befehlssignal abgegeben, welche die Zähler besitzt. Dort wird dann, nach dem die Brücke an sich platziert wurde ein Rücksetz-Befehl aktivBefehl 2.6, welcher nur dann den bedingten Ketten-Befehlsblock danach auslöst, wenn dieser erfolgreich war. Dann werden die Straßen-Streifen platziert. Nun wird ein weiterer Rücksetzt-Befehl aktivBefehl 2.7, der für den Pfeiler zuständig ist. Sobald dieser erfolgreich war, löst er automatisch den dahinter befindlichen bedingten Ketten-Befehlsblock mit dem komprimierten Befehl aus, welcher dadurch einen Pfeiler setzt. Danach folgen zwei Ketten-Befehlsblöcke, die die jeweiligen Punktestände pro Benutzung der Karottenrute um eins erhöhenBefehl 2.8Befehl 1.9.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Strassenzaeler5 dummy
scoreboard objectives add Strassenzaeler5b dummy


scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler5_min=5] Strassenzaeler5
scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler5b_min=14] Strassenzaeler5b
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler5 1
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler5b 1

Variante 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 3.1.png Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 3.2.png

Der Straßenverleger mit Glasdachfassade basiert auf beide voran gegangenen Varianten und ist mehr für die See bzw. für Unterwasser gedacht. Natürlich kann er auch einfach für Höhlen oder ähnliches genutzt werden, da ihn nichts anhaben kann, aufgrund des Glasschutzes welches vor ihm immer platziert wird. Auch hier wird, nachdem der Hebel umgelegt wurde ein Punktestand-Ziel für den Zähler erstelltBefehl 3.1. Wird nun die Karottenrute benutzt, fährt der Straßenverleger um einen Block nach vorne, dabei wird der Ketten-Befehlsblock mit dem Rücksetzsignal aktivBefehl 3.2 welcher dann einen bedingten Ketten-Befehlsblock mit dem komprimierten Befehl für den Pfeiler setzt. Die Säule, die durch den komprimierten befehl gesetzt wird, baut nicht nur die Pfeiler, sondern ersetzt einen Teil der Glasfassade in Goldblöcke. Im Anschluss folgt der Ketten-Befehlsblock mit dem ZählbefehlBefehl 3.3 und die zwei Ketten-Befehlsblöcke, die die Glasfassade platzierenBefehl 3.4Befehl 3.5. Dabei setzt der erste Ketten-Befehlsblock eine komplette Glasschicht, während der zweite und letzte Ketten-Befehlsblock in dieser Befehlsblock-Kette alles durch Luft ersetzt, was zum Innenraum der Glasfasse gehört.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Strassenzaeler4 dummy


scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler4_min=14] Strassenzaeler4
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler4 1
fill ~3 ~-1 ~6 ~3 ~3 ~-6 glass
fill ~1 ~-1 ~6 ~2 ~2 ~-4 air

Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 3.3.png Straßenverkehrsanlagen Straßenverleger (Befehle) Bild 3.4.png

Dieser Straßenverleger ist nun die Krönung aller Straßenverleger. Er vereint alles in sich und setzt Straßenbrücken mit doppelter Breite, inklusiver Pfeiler. Auch bei diesem Straßenverleger werden zwei Punktestand-Ziele für den Zähler erstelltBefehl 3.6Befehl 3.7. Wenn der Zähler von dem ersten Punktestand-Ziel den Punktestand zurücksetztBefehl 3.8, wird die Straßenmarkierung platziertBefehl 3.9. Nun folgt der Befehl, der den zweiten Punktestand zurücksetztBefehl 3.10 wodurch direkt der danach folgende bedingte Ketten-Befehlsblock seinen komprimierten Befehl für den Pfeiler platziert. Nun werden die Punktestände erhöhtBefehl 3.11Befehl 3.12 und die Glasfassade wird platziertBefehl 3.13Befehl 3.14. Schaltet man den straßenverleger wieder aus, werden die Punktestand-Ziele wieder gelöschtBefehl 3.15Befehl 3.16 und die Karottenrute aus dem Inventar entferntBefehl 3.17.


Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add Strassenzaeler6 dummy
scoreboard objectives add Strassenzaeler6b dummy


scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler6_min=5] Strassenzaeler6
fill ~-5 ~-2 ~-1 ~-7 ~-2 ~-1 quartz_block
scoreboard players reset @p[r=25,score_Strassenzaeler6b_min=14] Strassenzaeler6b
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler6 1
scoreboard players add @p[r=25] Strassenzaeler6b 1
fill ~4 ~-1 ~8 ~4 ~3 ~-8 glass
fill ~4 ~-1 ~7 ~4 ~2 ~-7 air


scoreboard objectives remove Strassenzaeler6
scoreboard objectives remove Strassenzaeler6b
clear @a[r=10] minecraft:carrot_on_a_stick 0 9999


Disambig color.svg