Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Schleifen-Konstrukt (Befehle)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Redstone-Verstärker.png
Schaltnetze

Grid Roter Sand blass.png mit Mechaniken

Grid Redstone blass.png mit Redstone
                Hier:
Grid Befehlsblock.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Redstone-Welt angesehen werden.

Schleifen-Konstrukte sind wiederholende Anweisungen und gehören zu den Konstrollstrukturen. Das Schleifen-Konstrukt lässt ein Befehlssignal eine festgelegte Anzahl die gleichen Befehlsblöcke durchlaufen. Für mehrere Durchläufe muss die Eigenschaft UpdateLastExecution auf false gestellt sein.

Inhaltsverzeichnis

Variante 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Redstone-Schaltkreise Symbol.png
Diese neue oder überarbeitete Technik ist noch nicht in der aktuellen Redstone-Welt vorhanden.
In einem der nächsten Updates wird sie dort hinzugefügt werden.

Schleifen-Konstrukt (Befehle) Bild 1.1.png Schleifen-Konstrukt (Befehle) Bild 1.2.png

Mit dem Schleifen-Konstrukt lassen sich Befehle beliebig oft wiederholt ausführen. Bei diesem wird eine Variable runter gezählt und deren Wert in dem Chat ausgegeben.

Einschalten

Wenn man den Hebel umlegt wird der Variablenwert gesetzt und das Befehlssignal läuft in die Schleife

  • Befehl 1.1 Das Punktestand-Ziel für die Schleifendurchläufe wird erstellt.
  • Befehl 1.2 Der Wert der Variable wird auf zehn gesetzt.
  • Befehl 1.3 Der Ketten-Befehlsblock der die Schleife schließt, wird platziert. Er beinhaltet einen particle-Befehl, welcher anzeigt, dass die Schleife noch am laufen ist, indem orange Wollpartikel dargestellt werden.
Wiederholen

In der Schleife läuft das Befehlssignal diese solange durch, bis der Variablenwert null erreicht

  • Befehl 1.4 Der aktuelle Wert der Variable wird im Chat ausgegeben.
  • Befehl 1.5 Der Wert der Variable wird um eins verringert
  • Befehl 1.6 Wenn der Wert der Variable null erreicht, wird ein Ketten-Befehlsblock so platziert, dass er aus der Schleife zeigt. Der Befehlsblock beinhaltet ebenfalls einen particle-Befehl, der rote Wollpartikel erzeugt,
Ausschalten

Sobald die Schleife fertig ist, erreicht das Befehlssignal den Löschbefehl.

  • Befehl 1.7 Das Punktestand-Ziel wird gelöscht, sobald die Schleifendurchläufe fertig sind.

Befehlsblöcke mit Befehlen:
scoreboard objectives add PZSchlK.1Wert dummy ["Schleifen-Konstrukt.1: ",{"text":"Schleifen-Wert","bold":true}]
scoreboard players set VarSchlK.1Variable PZSchlK.1Wert 10
setblock ~ ~ ~1 minecraft:chain_command_block[facing=south]{auto:true,UpdateLastExecution:false,Command:"particle minecraft:block minecraft:orange_wool ~ ~1 ~ 0 1 0 0 10 force @a[distance=..10]"} replace


tellraw @a[distance=..25] ["Schleifen-Konstrukt.1: ",{"text":"var = ","bold":true},{"score":{"name":"VarSchlK.1Variable","objective":"PZSchlK.1Wert"},"color":"dark_purple","bold":true} ]
scoreboard players remove VarSchlK.1Variable PZSchlK.1Wert 1
execute if score VarSchlK.1Variable PZSchlK.1Wert matches 0 run setblock ~1 ~ ~ minecraft:chain_command_block[facing=east]{auto:true,UpdateLastExecution:false,Command:"particle minecraft:block minecraft:lime_wool ~ ~1 ~ 0 1 0 0 100 force @a[distance=..10]"} replace


scoreboard objectives remove PZSchlK.1Wert


Disambig color.svg