Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Schaffarm (Redstone)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gruppe: Grid Strohballen.png
Farmanlagen

Grid Roter Sand blass.png mit Mechaniken
                Hier:
Grid Redstone.png mit Redstone

Grid Befehlsblock blass.png mit Befehlen

Die vorgestellte Technik kann in der Mechanik-Welt angesehen werden.

Eine Schaffarm dient zur Züchtung und Schlachtung von Schafen.

Es gilt beim Bau dieser Farm zu bedenken, dass eine Schaffarm bei großen Mengen an Tieren sehr laut werden kann. Mit dem Befehl /execute as @e[distance=..20,type=minecraft:sheep] run data merge entity @s {Silent:true} kann man jedoch alle umgebenden Schafe verstummen lassen. Umgekehrt lässt sich mit dem Befehl /execute as @e[distance=..20,type=minecraft:sheep] run data merge entity @s {Silent:false} diese Stummschaltung wieder aufheben.

Schaffarmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Schafffarmen können rohes oder gebratenes Hammelfleisch und Wollen gefarmt werden.

Farm 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schaffarm (Redstone) Bild 1.1.png Schaffarm (Redstone) Bild 1.2.png Schaffarm (Redstone) Bild 1.3.png

Diese Farm bietet die Möglichkeit, Schafe zu züchten, zu scheren und zu schlachten. Hierfür gibt es ein Kontrollpult in Form von Knöpfen an der linken Seite der Front. Der oberste Knopf löst einen Werfer aus, der einen Wassereimer entleert. Das Wasser lässt die Tiere zwecks Züchtung mit Weizen springen. Der mittlere Knopf dient zur Entleerung eines Lavaeimers, der sämtliche adulten Schafe im System verbrennt. Um zu verhindern, dass dies versehentlich passiert, muss der mittlere Knopf erst durch den unteren Knopf entsichert werden.

Wollefarmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Wollefarmen kann nur Wolle gefarmt werden. Dazu werden die geschorenen Schafe meist nicht getötet.

Farm 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roter Sand.png
Diese neue oder überarbeitete Technik ist noch nicht in der aktuellen Mechanik-Welt vorhanden.
In einem der nächsten Updates wird sie dort hinzugefügt werden.

Schaffarm (Redstone) Bild 2.1.png Schaffarm (Redstone) Bild 2.2.png Schaffarm (Redstone) Bild 2.3.png

Diese Wollefarm produziert kontinuierlich und automatisch Wolle. Das Schaf steht auf einem Grasblock umzäunt von Glasblöcken. Es frisst bei Zeiten das Gras vom Grasblock, dies wird vom angeschlossenen Beobachter bemerkt und an einen Goldblock mit Redstone darauf weiter gegeben. Dieses aktiviert anschließend den Werfer, der in sich Scheren beherbergt und lässt das Schaf vor sich scheren. Die geschorene Wolle fällt auf den nun in Erde umgewandelten Grasblock. Diese Wolle kann nur eine Trichterlore direkt unter dem Block aufnehmen, dazu steht sie auf einer Schiene und mit Glasblöcken rollsicher ummantelt. Darunter befindet sich ein Trichter der die Wolle letztlich in die große Truhe weiterleitet, von dort kann der Spieler die Wolle entnehmen.