Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Speicherzelle (Redstone)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

T-Flip-Flop[Quelltext bearbeiten]

@Nethonos Frage: Ich hab bei dem T-Flip-Flop mal die "intelligente" Wechselschaltung aufgebaut. Die funktioniert bei mir irgendwie nicht. Und kann es sein dass die total veraltet ist? Was ist an der intelligent? Und ich krieg das deutlich kleiner hin... JanB1 (Disk | Beiträge) 07:16, 14. Okt. 2014 (UTC)

@JanB1605 In der Tat ist die veraltet, du kannst die entfernen. War noch ein altes Überbleibsel. Nethonos (Diskussion) 11:08, 14. Okt. 2014 (UTC)

D-Flip-Flop[Quelltext bearbeiten]

Unerwähnt bleibt eine Variante, die nicht nur schnell, sondern auch nur ein Block breit ist (Und man kann mit ein wenig Bastelei auch die Höhe stark reduzieren). Sie sieht in etwa so aus: Rechts Input, Links Output, Oben Schreiben. Die Höhe kann man reduzieren, indem man den Piston waagerecht baut (Bringt aber meist Probleme mit sich) Piegames (Diskussion) 17:30, 22. Feb. 2015 (UTC)

Interessante Variante. Die sieht gut aus, die kann gerne dazu. Nethonos (Diskussion) 17:33, 22. Feb. 2015 (UTC)
Kann ich machen. Nur bei der Redstone-Welt weiß ich immer nicht, wo genau ich die einzelnen Bauteile hinbauen sollte.
Ich habe es jetzt eingefügt. Trotzdem sollte jemand die Letzten drei Zeilen der Spalte H der Tabelle in dem Abschnitt überprüfen - Ich wusste nicht genau, was gemeint ist. Piegames (Diskussion) 17:25, 8. Mär. 2015 (UTC)
@Piegames Nach näheren betrachten, handelt es sich nicht um einen D-Flip-Flop, sondern um ein Nor-Latch. Dementsprechend sollte es verschoben werden. Also den Datei-Namen umbennenn und dann unter Nor-Latch als Variante 4 einfügen. Nethonos (Diskussion) 16:49, 28. Feb. 2015 (UTC)
@Nethonos Das verstehe ich nicht. Man hat einen Input an der Seite und von Oben kann man schreiben. Für mich passt das in die Definition eines D-Flip-Flops. Ein Nor-Latch hat einen Set und einen Reset Eingang, und nicht einen für Data und Write. Piegames (Diskussion) 20:01, 28. Feb. 2015 (UTC)
@Piegames Ne, ein D-Flip-Flop ist das nicht. Wenn das Signal des Kolbens an ist, kann man ganz normal die Speicherzelle setzen (1). Wenn man nun den Kolben hoch fahren lässt, so wird die Speicherzelle zurück gesetzt (0). Deine Speicherzelle hat eine Sache genau umgekehrt und das ist der Rücksetz-Eingang. Dieser ist negiert. Das ist alles. Ein D-Flip-Flop arbeitet anders. Nethonos (Diskussion) 20:16, 28. Feb. 2015 (UTC)
@Nethonos Intressant. Das heißt, man kann das Bauteil als D-Flip-Flop und als Nor-Latch verwenden. Piegames (Diskussion) 09:48, 1. Mär. 2015 (UTC)
@Piegames Nicht wirklich. Also bei einen D-Flip-Flop hast du einen Speichereingang und einen Takteingang. Wenn du nun ein Signal beim Speichereingang anlegtst, gibt der Ausgang solange ein Signal, solange dieser Eingang gepowert wird. Bei deiner Variante ist das nicht der Fall, wird bei deiner am Speichereingang ein Signal kurz angelegt, bleibt das Signal für immer, es sei denn man setzt sie zurück und deshalb ist deine Speicherzelle kein D-Flip-Flop sondern ein normaler Nor-Latch. Denn solche Eigenschaften weisen Nor-Latchs auf. Nethonos (Diskussion) 10:05, 1. Mär. 2015 (UTC)
@Nethonos Dies deutet doch stark auf einen Fehler hin. Baut man es genau wie auf dem Screenshot im Artikel, verhält sich das Bauteil 1:1 wie das von Variante G. Lässt man jedoch den Repeater am Eingang weg, verhält es sich wie ein SR-Flip-Flop (Dominierender Reset). Piegames (Diskussion) 18:03, 3. Mär. 2015 (UTC)
@Piegames Nein, Variante G funktioniert ordnungsgemäß. Ich sehe, wir kommen hier nicht weiter. Hast du die Möglichkeit auf den Redstoneserver zu joinen? Wenn nicht, kann das Server-Team dich freischalten und ich zeig dir das genannte Problem vor Ort. Sag einfach bescheid wann du kannst. Nethonos (Diskussion) 18:30, 3. Mär. 2015 (UTC)
@Nethonos Nein, ich habe noch keinen Zugriff auf den Redstone Server. Wenn es nicht allzu lange dauert habe ich jetzt Zeit. Mein Ingame Name ist piegames. Piegames (Diskussion) 18:49, 3. Mär. 2015 (UTC)
@Piegames @Leon @Sumpfhütte Ok, alles klar. Kann Piegames auf die Liste des Servers eingetragen werden ? Nethonos (Diskussion) 18:59, 3. Mär. 2015 (UTC)
Erledigt. Server-Adresse: redstone.uwmc.de -- Sumpfhütte 19:00, 3. Mär. 2015 (UTC)

Multiplexer?[Quelltext bearbeiten]

Kurze Frage: Was machen die Multiplexer im Artikel über Speicherzellen? Ähnlich dem (De)kodierer sollten sie einen eigenen Artikel bekommen. In den könnte man auch eine vertikale Version und welche mit mehr als zwei Ein-/Ausgängen reintun.Piegames (Diskussion) 15:59, 8. Mär. 2015 (UTC)

@Piegames Gute Idee! Ich hatte zwar bemerkt wie ich die Speicherzellen auf eine eigene Seite verschoben hatte, dass dort auch Multiplexer drauf sind und im englischen Wiki diese auch unter einer anderen Kategorie "Sonstige Schaltkreise" eingeordnet sind. Allerdings kannte ich zu der Zeit die Multiplexer nicht so gut, bzw. immer noch nicht. Wenn du meinst, dass du genau weißt wofür man die braucht und du auch genug weitere Varianten aufbringen kannst, könnte ich mir eine eigene Seite durchaus vorstellen. Denn jetzt gilt es, solange die Redstonewelt v1.8 noch nicht draußen ist, können größere Namensänderungen vollzogen werden. Insofern, baue alle Multiplexer die du kennst auf dem Redstone-Server, wenn dann diese allen Anforderungen gerecht werden, kannst du auch gleich den Artikel, samt Bildern, selbst erstellen. Nethonos (Diskussion) 15:44, 8. Mär. 2015 (UTC)
Kann ich demnächst machen. Wo genau soll ich sie hinbauen? Piegames (Diskussion) 15:59, 8. Mär. 2015 (UTC)
@Piegames Bau die einfach in der Nähe der Speicherzellen. Denn der Redstone-Server ist nicht die neue Redstonewelt v1.8. Nethonos (Diskussion) 16:04, 8. Mär. 2015 (UTC)

HUD-Speicherzelle[Quelltext bearbeiten]

Verwende ich persönlich in meinen RAMs, da sie sehr kompakt ist. Beruht auf folgendem Prinzip:

die Redstone-Leitung oben enthält die Daten, wenn ein Signal an den Piston selbst angelegt wird, kann man somit schreiben. Piegames (Diskussion) 14:15, 3. Mai 2015 (UTC)

@Piegames Sieht recht interessant aus. Ich bin sehr gespannt auf deine RAMs, sie werden bestimmt einen frischen Wind in diese Richtung bringen. Nethonos (Diskussion) 14:35, 3. Mai 2015 (UTC)

Wer hat an den D-Flip-Flops rumgespielt?[Quelltext bearbeiten]

Der Teil mit den D-Flip-Flops ist wohl ein wenig durcheinander geraten, ich musste beim Lesen sehr viel puzzeln. Wir haben oben drei Varianten und unten 6 Versionen. Der eigentliche Text wurde auch durcheinander gebracht. Wollte es nur mal erwähnt haben. Piegames (Diskussion) 17:04, 24. Jun. 2015 (UTC)

Dann beseitige ruhig die Fehler :-). Denn deine neue Schaltung beruht ja auf viele auf dieser Seite vorhandenen Schaltkreisen. Nethonos (Diskussion) 17:10, 24. Jun. 2015 (UTC)
Ich habe das mal überarbeitet. -- Sumpfhütte 14:39, 3. Jul. 2015 (UTC)

SR-Flip-Flop Variante 2[Quelltext bearbeiten]

Ich habe es nicht geschafft diese Variante funktionsfähig zu bekommen. Keiner der Levers alleine ändert das "Ausgabebit". Da es nicht ausdrücklich erwähnt wurde habe ich sowohl Sticky- als auch normale Pistons probiert. -- (Nicht signierter Beitrag von 217.80.6.127 (Diskussion|Beiträge) 21:55, 22. Aug. 2019‎. Bitte signiere deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

Der untere Kolben ist ein klebriger Kolben. Diese Variante ist aber nach derzeitigem Aufbau kein RS-Flip-Flop, da wie du schon erwähnt hast keiner der beiden Eingänge eine Änderung bezweckt. Dies ist nur möglich wenn der untere Hebel umgelegt ist, sodass der klebrige Kolben den Block nach oben schiebt. Dann kann der obere Hebel wiederum ein Signal durch den Block leiten lassen, dass dann auch ausgegeben wird. Der Aufbau müsste korrigiert werden. -- Nethonos 21:26, 22. Aug. 2019 (UTC)