Das offizielle Minecraft Wiki twittert hier: Wiki-Twitter  –  Chatte im Wiki-Discord  – Noch keinen Server gefunden? Es gibt einen Wiki-Server

Diskussion:Monster-Dropfarm (Mechanik)

Aus Technik Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spawnbedingungen[Quelltext bearbeiten]

"Wichtig ist, dass die Halle mindestens 3 Blöcke hoch ist." Das steht so als Spawnbedingung für Mobs in dem Artikel. Bisher hab ich das auch immer so gehandhabt (drei Blöcke hohe Hallen), aber gestern habe ich eine Pilzfarm (keine Fackeln, zwei Blöcke hoch) gebaut (mit vielen Pilzen drin), und heute sind dort immer wieder Unmengen von Mobs gespawnt (alle feindlichen bis auf Schleime). Liegt das an den Pilzen? Hat Notch die Spawnbedingungen geändert? Oder handelt es sich um einen Bug? Andere Frage: Hattet ihr das auch schon? --YSelf 14:41, 8. Jul. 2011 (UTC)

Selbst erlebt habe ich das bisher nicht (weil ich keine großen 2 Blöcke hohe Hallen baue ;-)), ich habe aber auch schon gehört, dass zwei Blöcke Höhe reichen... Grüße -- LukiGamer - de.Wiki Admin 17:31, 8. Jul. 2011 (UTC)
Ich habe das jetzt mal probiert und habe 2 Spawning-Grouns mit einer Größe von je 50x50x2 Blöcken gebaut. Es spawnen Mobs, aber es kommt mir vor als wären es weniger als in meiner anderen Falle, die eine 3-er Deckenhöhe hat, aber sonst identisch ist. Statistik hab ich aber leider nicht gemacht. Sicher ist: es funktioniert auch mit einer Deckenhöhe von 2 Blöcken, was den Bauaufwand deutlich reduziert. Grüße --172.16.16.90 08:49, 10. Feb. 2012 (UTC)

Monster-Falle[Quelltext bearbeiten]

Hallo, Ich habe eine 5x10x3 große Falle gebaut, aber es kommt nichts. Muss sie mind. 30x30 dafür sein? Danke schonmal! --NotNotch 15:45, 12. Feb. 2012 (UTC)

Eine Mindestgröße gibt es nicht, aber die Spawnbedingungen müssen erfüllt sein. Und natürlich hängt es auch immer vom Zufall ab, ob und wann etwas spawnt.--☺ Sven Kein Schwein ruft mich an! 17:41, 12. Feb. 2012 (UTC)
Doch gibt es, sind allerdings nur 2 Blöcke nach oben, in die anderen Richtungen ist die Größe ziemlich egal. Daran solltes also schonmal nicht liegen. Außer dem Lichtlevel und dem Untergrund (Alles außer Glas, Stufen und unsolide Blöcke) muss sich der Bereich noch zwischen 24 und 144 Blöcken von einem entfernt befinden.

--Lakorta 21:45, 12. Feb. 2012 (UTC)

Ich meinte mit Mindestgröße selbstverständlich Breite und Länge. Dass ein fast 2m großer Creeper nicht unter eine 1m hohe Decke passt, sollte ja irgendwie klar sein.--☺ Sven Kein Schwein ruft mich an! 12:24, 13. Feb. 2012 (UTC)

Beispiel-Farm[Quelltext bearbeiten]

"Datei:Exp-Farm Beispiel.jpeg": Ich habe in den ungenutzten Bildern dieses Schema gefunden. Mag das jemand einbauen und beschreiben? Ich bin kein guter Autor.... Danke --Caleb Blackhand 16:29, 18. Nov. 2013 (UTC)

Ich habe diese Mob-Farm mal nachgebaut, Beschreibung folgt... -- Sumpfhütte 22:01, 18. Nov. 2013 (UTC)
Hm - das Konzept könnte noch verbessert werden. Ist aber nicht nötig, denn unter "Anleitungen/Fallen" gibt es eine bessere Version der Falle. Das Bild kann also gelöscht werden. -- Sumpfhütte 15:47, 19. Nov. 2013 (UTC)
Um so besser. Wir sind inzwischen auf unter 500 "ungenutzten" Bildern, davon viele aus der Animations-Problematik. Mal sehen, wann wir die Liste übersichtlich oder sogar leer bekommen. --Caleb Blackhand 16:01, 19. Nov. 2013 (UTC)
Mit dem Update auf MediaWiki 1.21, welches angeblich heute durchgeführt wird (Keine Ahnung woher Leon das weiß) soll anscheinend LUA-Unterstützung kommen, welche das Animationsproblem laut englischen Admins lösen soll.--.zip de.MinecraftWiki-Admin Diskussion 16:32, 19. Nov. 2013 (UTC)
Dafür muss dann nur erst mal wer die Animate-Vorlage auf LUA-Funktionen umschreiben und so. Ich hab mich mal eingelesen, was MediaWiki da anbietet. Oh Graus. Fürs Erste werden wir also mit den Bildern noch leben müssen, bis die Kollegen aus der en-Version das Programmieren und wir uns da ... "Anregungen" holen können ;) --Caleb Blackhand 16:45, 19. Nov. 2013 (UTC)

Spawn, OK und weiter?[Quelltext bearbeiten]

Ich suche jetzt schon Seit einer verdammten halben Stunde die Seite auf der man Den Zweiten teil einer Monsterfalle findet, den der die Monster auch tötet. Wo zum Teufel ist der/die?????
Gruß Schockocraft [Frag mich was] 15:49, 31. Jan. 2016 (UTC)

Ich weiss zwar nicht wo du überall gesucht hast, aber in dieser Seite geht es darum, dass die Monster den Schacht hinunter fallen und dort dann ihre Drops in Trichter landen. Nethonos (Diskussion) 16:26, 31. Jan. 2016 (UTC)
Naja, gut aber das ist mir zu Platzaufwändig weshalb ich einen Bauplan für einen "Häcksler" suche. Ach ja und vorhin war ich ein bisschen gereizt, deshalb das "verdammt", das "zum Teufel" und die Unverständliche Formulierung der Frage
Gruß Schockocraft [Frag mich was] 21:06, 31. Jan. 2016 (UTC)
Hast du schonmal unter "Vieh-Fallenanlage" geschaut? Vielleicht ist da ja was dabei was du als Häcksler bezeichnen würdest. Nethonos (Diskussion) 12:02, 1. Feb. 2016 (UTC)

Spinnenfarm und Pilzkeller ohne Monster[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

gilt die 2-Block-Höhenregel auch für das Spawnen von Spinnen? Die sind ja nur einen Block hoch. Wenn die nur einen Höhenblock bräuchten, ergebe das die Möglichkeit einer einfachen Spinnenfarm ohne Spawnei.

Kann man verhindern, dass in einem Pilzkeller laufend unerwünschte Monster auftauchen? Pilze lieben es ja dunkel, Monster leider auch.-- (Nicht signierter Beitrag von 95.91.247.166 (Diskussion|Beiträge) 22:50, 13. Jan. 2018‎. Bitte signiere deine Beiträge zukünftig mit -- ~~~~ )

In dem Artikel Spinne steht, das Spinnen einen 3×3×2 Bereich zum Spawnen brauchen, somit gilt die 2-Block-Höhenregel auch für Spinnen. Für den Pilzkeller kannst du entweder es so einrichten, dass die Pilze immer über sich einen Block haben und der Gang wo der Spieler durch muss, mit Stufen oben und oben ausstatten. Dann kann man noch dort hin gelangen, gleichzeitig spawnen dann aber keine Monster mehr. Anderseits kannst du auch Pilzfarmen vom nachfolgenden Artikel nachbauen, denn sie sind halbautomatisch, sodass man nicht zu jeden Pilz extra laufen muss, sondern die Pilze zu einem kommen: Pilzfarm. -- Nethonos 11:24, 14. Jan. 2018 (UTC)
Ich habe es inzwischen zufällig entdeckt! Spinnenfarmen gehen doch! Vielleicht ist es aber auch erst seid 1.3 so. Die Fakten: Ich habe einen Raum gebaut, dessen Fußboden aus Sandsteinstufen besteht. Darunter habe ich einen Luftblock, darunter ist der normale Boden. Gedacht war das als Schutz eines zukünftigen Dorfes vor Zombiebelagerungen, die ja, laut Beschreibung auf so einer Untergrundkonstruktion nicht spawnen sollten. Was dafür in dem Zwischenraum gespawnt ist, sind Spinnen. Da rings herum alles zu ist, ist die einzige Art, wie die dort hingekommen sein könen, dort geborgen zu werden. Fazit: Zumindest seit 1.3 könnte man auf diese Weise gezielt Spinnen züchten! (Quarz, 14.08.2018, 11:20 Uhr)